close

  • Meinem Vaterland, der Republik Polen, treu sein

     

  • AKTUELLES

  • 17. November 2018 – Internationale Konferenz „The Future of Transatlantic Relations: Challenges in Trade, Security and Environmental Policy” (FOTAR2018) in Hamburg mit der Teilnahme des Ministerpräsidenten der Republik Polen, Mateusz Morawiecki.

     

    Der Ministerpräsident der Republik Polen, Mateusz Morawiecki, wird am 17. November 2018 in Hamburg an der internationalen Konferenz der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung und des Europa-Kollegs Hamburg über die Zukunft der transatlantischen Beziehungen teilnehmen.

     

     

    15. - 16. November 2018 – Internationale Konferenz Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik (1918-2018)

     

    Die internationale Konferenz: Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik (1918-2018) Tradition – Zivilisationsbruch – Verständigung – Partnerschaft findet in Berlin im Auswärtigen Amt statt und wird mit einer programmatischen Rede vom Bundesminister des Auswärtigen Heiko Maas eröffnet. Der Botschafter der Republik Polen, Prof. Dr. Andrzej Przyłębski, wird ein Grußwort an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer richten. Politiker und Experten diskutieren im Anschluss daran über Zukunftsszenarien der bilateralen Beziehungen.

     

    Am zweiten Tag der Konferenz erörtern namhafte deutsche und polnische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unseren Wissensstand über einzelne Bereiche deutscher Polenpolitik.

     

     

    2. November 2018 – deutsch-polnische Regierungskonsultationen

     

    Am Freitag, dem 2. November 2018, finden in Warschau 15. deutsch-polnische Regierungskonsultationen statt. An dem Treffen der Regierungschefs Mateusza Morawieckiego und Angela Merkel werden auch fast alle Ministerinnen und Minister der beiden Kabinette teilnehmen.

    Print Print Share: