close

  • Meinem Vaterland, der Republik Polen, treu sein

     

  • STRASSENVERKEHR UND TRANSPORT

  • Das Ministerium für Infrastruktur der Republik Polen gab bekannt, dass ab dem 10. Oktober 2007 neue Regelungen betreffend der Nutzung in Polen von im Ausland zugelassenen Fahrzeugen gelten. Die neuen Vorschriften wurden durch das Änderungsgesetz vom 24.08.2007 (Gesetzblatt der Republik Polen von 2007, Nr. 176, Pos. 1238) zur polnischen Straßenverkehrsordnung eingeführt. Gemäß Art. 71 Abs. 5a der polnischen StVO sind Fahrzeugführer der im Ausland zugelassenen Fahrzeuge, aus deren Zulassung die Befugnis des Fahrzeugführers zum Gebrauch des Fahrzeuges nicht erkennbar ist, verpflichtet, eine schriftliche Nutzungsbevollmächtigung vom Fahrzeughalter mitzuführen. Anderenfalls muss mit einer Geldbusse gerechnet werden.

     - Muster einer Nutzungsbevollmächtigung vom Fahrzeughalter

    Print Print Share: